Leseflauten - wie bekämpfe ich sie?

LESEFLAUTEN
Wie bekämpfe ich sie?

Zu dieser Frage habe ich heute ein paar Antworten.
Da ich gerade selber in einer Leseflaute bin und deshalb auch nichts von mir kam/kommt, dachte ich mir wenn ich schon keine Rezensionen schreiben kann, dann wenigstens etwas anderes.

1. Wenn ihr lernt, macht zwischendurch Pausen und lest ein Kapitel als Belohnung. Auch wenn ihr keine Lust zu lesen habt, tut ihr es aber doch lieber als lernen. Das könnt ihr natürlich auch bei anderen Sachen anwenden. 
Der Tipp ist von Anita und bei ihr hat er wirklich gut geholfen.

Lesemonat Lilli- April


Hay! Mal wieder ist ein Monat um. Und mal wieder zeige ich euch, was ich so gelesen habe. leider war ich nicht ganz so erfolgreich, wobei ich mehr geschafft habe als in den letzten zwei Monaten.
Trotzdem hoffe ich das der Monat Mai um einiges besser wird. Aber durch unsere SuB- Abbau Aktion habe ich jede Woche Ziele, die ich natürlich schaffen muss.


Zu aller erst habe ich Die Flucht von Moser island von Sara Reiprich gelesen.
Das Buch hat mir wirklich gut gefallen und, wenn man Fantasygeschichten gerne mag, sollte man sich das Buch mal anschauen:)
Dann habe ich vom cbt Verlag das tote Mädchen zugeschickt bekommen. Und das Buch konnte mich richtig überzeugen. Am Anfang war ich unsicher, ob der Genre wirklich etwas für mich ist, aber durch dieses Buch werde ich noch öfter Thriller lesen.


Im April habe ich dann auch den dritten und letzten Teil der Girl online Trilogie gelesen. Und ich bin schon ein wenig traurig, dass es jetzt vorbei ist.
Aber vielleicht kommen ja bald noch mehr Bücher von Zoe Sugg.
Und das letzte Buch im April war dann Göttlich verloren von Josephine Angelini. Das Buch hat mir genauso gut wie auch der erste Teil gefallen und ich musste direkt den letzten Teil dieser Reihe anfangen, weil es so spannend ist.








Jetzt noch ein paar Zahlen:
Ich habe im Monat April 1610 Seiten gelesen. Das macht im Schnitt pro Tag 53 Seiten.
Die Duchschnittsbewertung war 4 Diamanten.


Rezension zu:
Das tote Mädchen 

Solo für Girl online 

Göttlich verloren 

Die Flucht von Moser Island 



xxLilli


Rezension-Göttlich verloren Band zwei Josephine Angelini

Hay! Ich habe nach langer Zeit endlich mal die Göttlich-Trilogie fortgesetzt und möchte euch nun meine Meinung zum zweiten Teil sagen:).







Titel: Göttlich verloren
Autor/in: Josephine Angelini
Verlag: Dressler Verlag
ISBN: 978-3-7915-2626-3
Preis: 19,95€(D)






Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen: Nachts schlägt sie sich durch die Unterwelt, noch schlimmer quält sie tags, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. In der Unterwelt trifft Helen auf Orion. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso näher kommen sie sich. Dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint und ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich!
Nachdem Helen Nacht für Nacht in die Hölle hinabsteigen muss, ist sie völlig am Ende. Doch eines Nachts trifft sie auf Orion, der ihr helfen möchte die Furien zu besiegen. Bei Helen entflammt wieder ein kleiner Funke Hoffnung und sie stürzen sich in ein Abenteuer hinein, das womöglich zum Krieg führen kann.

Beliebte Posts