Rezension- Zwischen dir und mir die Sterne


Hay!💕 ich habe mal wieder ein Buch beendet und möchte es euch gerne ans Herz legen.💗



Bildergebnis für zwischend dir und mir die Sterne

Titel: Zwischen dir und mir die Sterne
Autor/in: Darcy Woods
Verlag: Fischer Verlag
Genre: Jugendbuch/Liebesroman
Preis: (D) 16,99  € (A) 17,50
Seitenanzahl: 376
Band: Einzelband


Wil hat genau 22 Tage, um den Richtigen zu finden. 22 Tage, in denen die Sterne für sie günstig stehen, bevor ihr Liebesglück sich für die nächsten zehn Jahre zu verabschieden droht. Der Countdown läuft: Hals über Kopf und sehr beherzt stürzt Wil sich in das Abenteuer ihres Lebens. Doch dann stehen plötzlich gleich zwei Richtige vor ihr: Seth legt ihr sein Herz zu Füßen. Grant bringt ihres zum Leuchten. Seth ist der Richtige, sagen die Sterne. Grant fühlt sich aber richtiger an, sagt Wils Herz. Und jetzt …?



Zu Anfang muss ich sagen, ich liebe dieses Buch. Ich habe es von der ersten Seite an geliebt und kann es jetzt zu meinen Lieblingsbüchern zählen.
Darcy Woods hat unglaublich vielfältige und besondere Charaktere geschaffen.
Jeder Charakter hat seine eigene Geschichte, die manchmal lustig aber auch traurig ist.
Wil ist die Protagonistin, sie hat jemanden in ihrem Leben verloren, weshalb sie so an den Sternen hängt und der Meinung ist, dass die Sterne ihr Leben in die richtige Richtung lenken.
Sie ist auf der Suche nach ihrem Seelenverwandten, muss aber leider feststellen, dass nicht alles so läuft, wie die Sterne es ihr vorhersagen und durchlebt so viele höhen und tiefen.
Grandt ist der klassische "gebrochene" Typ, der sich von Mädchen fernhalten will, schafft dies aber nicht und verliebt sich natürlich.
Trotz dieses Klischees war Grandt unglaublich süß und so toll. Ich bin vom ersten Moment in ihn verliebt gewesen. Außerdem mochte ich an Grandt sehr gerne, dass er für etwas, was ihm wichtig ist, kämpft. Und vor allem Treu ist.
Seth ist der jüngere Bruder von Grandt und verliebt sich direkt in Will, doch hat er das Gefühl stets im Schatten seines Bruders zu stehen, so dass er auch Wil nicht ganz vertrauen kann. Durch diese Eifersucht bringt er einige Steine ins Rollen und benimmt sich leider auch ein wenig daneben.
Es gab auch noch viele andere Charaktere, die so wunderschön gestaltet waren, dass man sie am liebsten alle erwähnen würde, aber das würde den Rahmen ein wenig sprengen.

Der Schreibstil der Autorin ist wirklich wunderbar. Man hat das Gefühl zu schweben, weil man so leicht und schnell durch die Geschichte durchkommt. Ich habe sofort die Zeit vergessen und mich voll und ganz in die Geschichte fallen lassen.
Nicht nur die Charaktere und der Schreibstil waren unglaublich toll, sondern auch die Idee die hinter dem ganzen steckt.
Klar so ein Dreiecksgespann ist nicht ungewöhnlich, aber wie die Beziehungen zwischen den einzelnen Charakteren geknüpft sind ist ungewöhnlicher. Und auch wie es überhaupt zu diesen Liebesgeschichten kommt. Auch wie Wil die Jungs kennen lernt und generell das ganze Feeling im Buch.
Und zu Guter letzt muss ich noch ansprechen wie gefühlsvoll das Buch ist. Ich musste oft lachen und am Ende sogar ganz schön heulen. Und, wenn ich ganz schön sage meine ich wie ein Schlosshund. 
Wer eine emotionale, spannende und nicht zu kitschige Liebesgeschichte sucht, ist bei diesem Buch genau richtig. Vor allem hat man nach diesem Buch auch ziemlich große Lust es noch einmal zu lesen, deshalb wünsche ich mir auch eine Fortsetzung des Buches.
Das Buch bekommt von mir wohl verdiente 5/5 Diamanten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts