Rezension-Ein ganzes halbes Jahr


Hay! Ich habe jetzt auch mal "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes gelesen. Zwar erst nachdem ich den Film gesehen habe, aber besser spät als nie:).



Titel: Ein ganzes halbes Jahr
Autor/in: Jojo Moyes
Verlag: rowohlt Polaris
ISBN: 978-3-499-26703-1
Preis: 14,99€(D), 15,50€ (A)


 Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird - und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt.
Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will.

Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird.
Eine Frau und ein Mann.
Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen.
Die Liebesgeschichte von Lou und Will. 


Want to read November


Want to read

Der Monat ist schon wieder fast vorbei und für den nächsten Monat habe ich mir ein paar Bücher vorgenommen, die ich gerne lesen würde.

 

Zuerst möchte ich Kiss me in Paris lesen, dass Buch habe ich von Bloggerportal bekommen. Letztes Jahr habe ich schon Kiss me in New York gelesen und das Buch hat mir sehr gut gefallen. ich hoffe, dass mir Kiss me in Paris auch sehr gut gefällt.





Want to read -November





Want to read-November




Hay! Heute möchte ich euch meinen Want to read für den November vorstellen.
Den größten Teil machen bereits angefangen Bücher aus. :D
Habt ihr eines der Bücher bereits gelesen?




 Zuerst möchte ich diesen Monat "Ein ganzes Halbes Jahr" beenden.
Dort habe ich auch schon mehr als die Hälfte gelesen, aber ich denke nicht, dass ich noch im Oktober soviel lesen werde, deswegen kommt das Buch noch mit in den Novermber.

Rezension-Auf ewig dein


Hay! Ich melde mich jetzt auch mal wieder, nachdem die erste Welle der Arbeiten vorbei ist und ich gesund bin.
Ich muss gestehen, ich habe kaum gelesen außer ein paar Seiten in "Goldener Käfig" Aber jetzt bin ich wieder motiviert zu bloggen und zu lesen und deshalb starte ich jetzt mit der Rezension zu "Auf ewig dein".



Titel: Auf ewig dein
Autor/in: Eva Völler
Verlag: one-Verlag
ISBN 978-3-8466-0048-0
Preis: 15,00€ (D)

Zeitreisen kann ziemlich gefährlich sein. Das weiß Anna nur zu genau, denn seit sie auf ihrer ersten Zeitreise ihr Herz an den gut aussehenden Venezianer Sebastiano verloren hat, musste sie schon so manch brenzlige Situation bestehen. Von der Gründung einer eigenen Zeitwächter-Schule hatte sie sich eigentlich ein etwas ruhigeres Leben versprochen. Aber ihre frisch rekrutierten Schüler sind ausgesprochen eigensinnig, und schon beim ersten größeren Einsatz am Hofe von Heinrich dem Achten geht alles Mögliche schief. Und dann taucht plötzlich völlig unerwarteter Besuch aus der Zukunft bei Anna auf, der ihr komplettes Leben auf den Kopf stellt …

Rezension zu 'Dreh dich nicht um'

Heey

Es gibt wieder eine Rezension und ihr könnt euch freuen, denn das Buch hat mir richtig gut gefallen! 
Ich wünsche euch viel Spaß!



Titel: Dreh dich nicht um
Autor/in: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Heyne>fliegt
Genre: Jugendbuch
Band: Einzelband
Preis: 8,99€
Seiten: 384 Seiten

Rezension zu 'Was andere Menschen Liebe nennen'


Heey

Ich habe im Urlaub viele Bücher gelesen und dieses gehörte dazu und endlich kann ich die Rezension dazu schreiben! :)



Titel: Was andere Menschen Liebe nennen
Autor/in: David Levithan & Andrea Cremer
Verlag: Cbt Verlag
Genre: Jugendbuch
Band: Einzelband
Preis: 14,99€
Seiten: 417 Seiten


Rezension-Niemand wird sie finden





Hay! Ich melde mich heute mal mit einer Rezension:). 
An dieser Stelle bedanke ich mich auch noch beim cbj- Verlag.
Und euch allen wünsche ich noch entspannte Ferien und einen guten Start ins neue Schuljahr, für die, die jetzt schon hin müssen.

Titel: Niemand wird sie finden
Autor/in: Caleb Roehrig
Verlag: Cbj-Verlag
ISBN: 3570173348
Preis: 14,99€ (D), 15,50€ (A)



Zwei können ein Geheimnis bewahren – wenn einer von beiden tot ist


Flynns Freundin January ist verschwunden. Die Polizei vermutet ein Verbrechen und stellt Fragen, die Flynn nicht beantworten kann. Alle Augen sind auf ihn gerichtet, schließlich war – ist – er ihr Freund und sie waren in der Nacht vor ihrem Verschwinden zusammen …


Ein grausamer Mord scheint die naheliegende Erklärung zu sein. Doch die Aussagen von Mitschülern und Freunden zeichnen ein völlig fremdes Bild von dem Mädchen, das Flynn so gut zu kennen glaubte. Er muss herausfinden, was mit January geschehen ist, ohne dabei zu verraten, dass er ebenfalls ein Geheimnis hat. Vor seinen Eltern. Vor seinen Freunden. Und vor allem vor sich selbst …

Rezension zu 'Kieselsommer'


Heey

Passend zur Erscheinung des Buches gestern kommt meine Rezension dazu! Ich hoffe sie gefällt euch! Viel Spaß!



  Titel: Kieselsommer
Autor/in: Anika Beer
Verlag: Cbj Verlag
Genre: Jugendbuch
Band: Einzelband
Preis: 14,99€
Seiten: 320 Seiten

Neuzugänge-Juli Lilli




























Hay! Heute möchte ich euch meine Neuzugäänge aus dem Monat Juli zeigen. Der Monat ist zwar noch nicht vorbei, aber da ich am Samstag in den Urlaub fahre, werden vorraussichtlich keine weiteren Bücher dazu kommen.:)

Rezension zu 'Selkie'

Heey

Hach, ich habe so lange schon nichts mehr geschrieben und ich habe mich nicht gemeldet. Es tut mir so leid ._. Aber ich war in einer fetten Leseflaute, weshalb nichts kam :/

Aber jetzt viel Spaß bei der Rezension!



 Titel: Selkie
Autor/in: Antonia Neumayer
Verlag: Heyne
Genre: Roman
Band: Einzelband (?)
Preis: 12,99€


 Als Kate im Hafen ihrer kleinen Heimatinsel im Orkney-Archipel die drei Fremden das erste Mal sieht, weiß sie, dass es Ärger geben wird. Die Männer sind gekommen, um ihren älteren Bruder Gabe mitzunehmen. Doch wohin und warum, das verraten sie nicht. Und das ist völlig inakzeptabel, findet Kate. Heimlich schleicht sie sich auf den Kutter der Fremden, um Gabe zu retten. Doch dann taucht der geheimnisvolle Ian an Bord auf, ein Schuss fällt. Und plötzlich springt Kate an Ians Seite in die eiskalte Nordsee. Mitten hinein in ein Abenteuer, das alles, was sie bisher über ihre Familie und ihre Inselwelt wusste, ins Wanken bringt …

Rezension zu 'Last year's Mistake'

Heey

Habt ihr schon Ferien? Ich muss leider noch glaube ich 2 Wochen zur Schule gehen... Aber ich habe es dann auch bald geschafft! Trotzdem habe ich es geschafft dieses Buch zu beenden und diese Rezension für euch zu schreiben! :)



                                                                 
                                                         Titel: Last Year's Mistake
Autor/in: Gina Ciocca
Verlag: Cbt Verlag
Genre: Jugendbuch
Band: Einzelband (?)
Preis: 9,99€

Rezension zu 'P.S. I still love you'

 Heey

Ich denke alle die 'To all the boy's I've loved before' gelesen oder gehört haben, haben sich vielleicht gefragt was denn in dem zweiten Teil passieren soll. Klar es hätte mit dem Liebesleben weiter gehen können, aber ein ganzes Buch hätte man vielleicht nicht damit füllen können.
Deswegen an alle die unsicher sind ob es sich lohnt heute die SPOILERFREIE Rezension!





 Titel: P.S. I still love you
Autor/in: Jenny Han
Verlag: cbj audio
Genre: Jugendbuch
Band: Zweiter Teil (Hörbuch)
Preis: 14,95€

Rezension- The sun is also a star



Hay! Heute kommt mal eine Rezension zu dem wunderschönem Buch "The sun is also a star" von Nicola Yoon. Mögt ihr ihre Bücher?


Autor/in: Nicola Yoon
Titel: The sun is also a star
Verlag: Dressler Verlag
ISBN:  978-3-7915-0032-4
Preis: 19,99€ (D), 20,60€(A)

Schicksalsfäden einer großene Liebe! Wie viele Dinge müssen gesehen, welche Zufälle passieren, damit sich die Wege zweier Menschen kreuzen? Als Daniel und Natasha in New York aufeinander treffen, verguck er sich sofort in das jamaikanische Mädchen. Die zwei teilen einen Tag voller Gespräche über das Leben, ihren Platz darin und die Frage: Ist das zwischen uns Liebe? Doch ihr Schicksal scheint bereits festzustehen, denn Natasha soll noch am selben Abend abgeschoben werden

Rezension zu 'Mein bester letzter Sommer'

Heey

Ich habe irgendwann vor ein paar Tagen 'Mein bester letzter Sommer' beendet und es wurde sich auch gewünscht, dass ich eine Rezension dazu schreibe, also ja, hier ist sie! :)


                                   Titel: Mein bester letzter Sommer
Autor/in: Anne Freytag
Verlag: Heyne>fliegt
Genre: Jugenbuch
Band: Einzelband 
Preis: 14,99€

Diamond sisters


Diamond sisters


Hey ich habe letztens Diamond sisters 2 beendet und möchte euch meine Meinung zu dem zweiten und auch kurz zu dem ersten Teil sagen:)❤









Rezension-Nachtblüte

Hay! Heute wollte ich euch mal meine Meinung zum dritten Teil der wahrscheinlich mit besten Reihe aller Zeiten mitteilen. Ich möchte mich hier auch nochmal beim Carlsen Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares bedanken:).



Titel: Nachtblüte- die Erbin der Jahreszeiten
Autor/in: Jennifer Wolf
Verlag: Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-31617-2
Preis: 7,99€(D), 8,30€ (A)

Ilea Sola Sommerkind kann Licht brechen und eine warme Brise herbeirufen. Sie ist nicht das einzige Jahreszeitenkind auf der Erde und dennoch ist sie etwas Besonderes, denn nur sie stammt vom Sommer ab. Und so ist ihr Heim auch dasjenige, das sich der Sommergott diesmal für seinen Aufenthalt ausgesucht hat. Als er jedoch schwer verunglückt, muss sie einen weiteren Gott beherbergen: Aviv, den Frühling, der seit fünfhundert Jahren den Frauen entsagt und die Erde gemieden hat …


Rezension- Stormheart

Hay! Heute kommt eine Rezension zu Stormheart- die Rebellin von Cora Carmack. Ich möchte mich hier auch bei dem Oetinger Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares bedanken:).



Titel: Stormheart- die Rebellin
Autor/in: Cora Carmack
Verlag: Oetinger-Verlag
ISBN: 978-3-7891-0405-3
Preis: 19,99€ (D), 20,00€ (A)




Blicke dem Sturm in die Seele...
...und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. 

Lesemonat-Mai- Lilli







Hay! Heute stelle ich euch meinen leider sehr klein ausgefallenden Lesemonat- Mai vor.
Aber durch die ganzen Arbeiten bin ich leider nicht so viel zum lesen gekommen:(.
Ich hoffe aber, dass euer Lesemonat erfolgreicher war und ihr viele gute Bücher gelesen habt:).


Leseflauten - wie bekämpfe ich sie?

LESEFLAUTEN
Wie bekämpfe ich sie?

Zu dieser Frage habe ich heute ein paar Antworten.
Da ich gerade selber in einer Leseflaute bin und deshalb auch nichts von mir kam/kommt, dachte ich mir wenn ich schon keine Rezensionen schreiben kann, dann wenigstens etwas anderes.

1. Wenn ihr lernt, macht zwischendurch Pausen und lest ein Kapitel als Belohnung. Auch wenn ihr keine Lust zu lesen habt, tut ihr es aber doch lieber als lernen. Das könnt ihr natürlich auch bei anderen Sachen anwenden. 
Der Tipp ist von Anita und bei ihr hat er wirklich gut geholfen.

Lesemonat Lilli- April


Hay! Mal wieder ist ein Monat um. Und mal wieder zeige ich euch, was ich so gelesen habe. leider war ich nicht ganz so erfolgreich, wobei ich mehr geschafft habe als in den letzten zwei Monaten.
Trotzdem hoffe ich das der Monat Mai um einiges besser wird. Aber durch unsere SuB- Abbau Aktion habe ich jede Woche Ziele, die ich natürlich schaffen muss.


Zu aller erst habe ich Die Flucht von Moser island von Sara Reiprich gelesen.
Das Buch hat mir wirklich gut gefallen und, wenn man Fantasygeschichten gerne mag, sollte man sich das Buch mal anschauen:)
Dann habe ich vom cbt Verlag das tote Mädchen zugeschickt bekommen. Und das Buch konnte mich richtig überzeugen. Am Anfang war ich unsicher, ob der Genre wirklich etwas für mich ist, aber durch dieses Buch werde ich noch öfter Thriller lesen.


Im April habe ich dann auch den dritten und letzten Teil der Girl online Trilogie gelesen. Und ich bin schon ein wenig traurig, dass es jetzt vorbei ist.
Aber vielleicht kommen ja bald noch mehr Bücher von Zoe Sugg.
Und das letzte Buch im April war dann Göttlich verloren von Josephine Angelini. Das Buch hat mir genauso gut wie auch der erste Teil gefallen und ich musste direkt den letzten Teil dieser Reihe anfangen, weil es so spannend ist.








Jetzt noch ein paar Zahlen:
Ich habe im Monat April 1610 Seiten gelesen. Das macht im Schnitt pro Tag 53 Seiten.
Die Duchschnittsbewertung war 4 Diamanten.


Rezension zu:
Das tote Mädchen 

Solo für Girl online 

Göttlich verloren 

Die Flucht von Moser Island 



xxLilli


Rezension-Göttlich verloren Band zwei Josephine Angelini

Hay! Ich habe nach langer Zeit endlich mal die Göttlich-Trilogie fortgesetzt und möchte euch nun meine Meinung zum zweiten Teil sagen:).







Titel: Göttlich verloren
Autor/in: Josephine Angelini
Verlag: Dressler Verlag
ISBN: 978-3-7915-2626-3
Preis: 19,95€(D)






Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen: Nachts schlägt sie sich durch die Unterwelt, noch schlimmer quält sie tags, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. In der Unterwelt trifft Helen auf Orion. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso näher kommen sie sich. Dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint und ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich!
Nachdem Helen Nacht für Nacht in die Hölle hinabsteigen muss, ist sie völlig am Ende. Doch eines Nachts trifft sie auf Orion, der ihr helfen möchte die Furien zu besiegen. Bei Helen entflammt wieder ein kleiner Funke Hoffnung und sie stürzen sich in ein Abenteuer hinein, das womöglich zum Krieg führen kann.

Beliebte Posts