Rezension- Green Smoothies





Hay! Heute kommt eine Rezension  dem Smoothie-Buch, welches ich von Bloggerportal zugeschickt bekommen habe.

Viel Spaß beim lesen:).


Titel: Grüne Smoothies- Der Powrdrink aus süßem Obst und grünem Gemüse

Autor/in: Rose Marie Donhauser

Einband: Taschenbuch

Seitenanzahl: 110

Verlag: südwest +

 Der grüne Zaubertrank!

Grüne Smoothies sind eine geniale Erfindung - die Drinks aus Obst und Gemüse bieten dem Körper alle nötigen Vitalstoffe, um gesund und fit zu bleiben. Grünes Blattgemüse hat die höchste Nährstoffdichte aller Lebensmittel. Es stärkt den Körper und sorgt dafür, dass man sich den ganzen Tag fit und leistungsstark fühlt. Kombiniert mit süßen Früchten entsteht ein leckeres Getränk, das auch Kindern schmeckt. Alles, was man dafür braucht, ist ein hochwertiger Mixer und frische Zutaten wie z.B. Salat, Spinat, Grünkohl, Bananen, Weintrauben oder Orangen. Da die Smoothies im Handumdrehen zubereitet sind, können sie problemlos in den Alltag integriert werden. Auch zum Abnehmen sind sie gut geeignet, denn sie enthalten nur wenig Kalorien und machen trotzdem angenehm satt. Dieses Buch bietet 55 abwechslungsreiche Rezepte für jede Jahreszeit.


Das Buch ist so super toll aufgemacht. Die Bilder die im dem Buch sind, sehen sehr hochwertig und mit Liebe gestaltet aus, aber schaut es euch einfach mal an. 

So hat man eine Vorstellung, wie das Endprodukt aussehen soll. Ich habe mal zwei Rezepte ausprobiert. Allerdings konnte ich keine Bilder machen, weil das Licht zu schlecht war. Aber ich kann sagen, dass die Smoothies sehr lecker waren.
Genug Rezepte für jeden Geschmackstypen sind auch dabei. Nicht alle Smoothies sind grün gefärbt, aber in jedem ist Gemüse drin. 
Das Problem ist, dass bei jedem Rezept, was ich mir angeschaut habe eine Zutat ist die ich nicht zu Hause hatte. Oder gar nicht für den Winter geeignet sind. Zum Teil waren das dann auch echt exotische Zutaten, die es nicht mal im normalen Supermarkt zu kaufen gibt.
Ich kann sagen, dass die Smoothies wirklich Satt gemacht haben und einem einen kleinen Energie kick gegeben haben. Ich habe sie zum Beispiel vor und nach dem Sport getrunken.
Bestimmt besteht jetzt noch die Frage, ob man das Gemüse sehr rausgeschmeckt hat. Ich hatte einmal Gurke drin, in dem Smoothie hat man sie auch raus geschmeckt, aber das war nicht besonders schlimm, weil Gurke zusammen mit Zitrone echt gut schmeckt. Und dann hatte ich einmal Spinat und den hat man zusammen mit Himbeeren überhaupt nicht rausgeschmeckt. Er war auch eher dunkel lila gefärbt.
Die Rezepte waren gut erklärt. Aber, wenn man es nicht versteht müsste die Erklärung auch ganz schön schlecht sein.
Außerdem gingen die Smoothies sehr schnell man braucht vielleicht 5 Minuten.


Dadurch das man die meisten Zutaten einfach nicht zu Hause hat gebe ich dem Buch 2,5/5 Sternen. Aber, wenn man abnehmen oder etwas Gesünder leben möchte, dann sollte man sich das Smoothie Buch kaufen.


Danke nochmal an Bloggerportal:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts